Datum Letzte Änderung:
18. Juli 2017,  10:50


NAVTOP
 
 
+++ NACH DEM FEST IST VOR DEM FEST +++ FREUEN SIE SICH MIT UNS AUF UNSER NÄCHSTES GROSSES FAMILIENFEST +++ DAS SOMMERFEST 2017 FINDET AM 27. AUGUST STATT +++ GROSS UND KLEIN, FREUNDE, BEKANNTE, VERWANDTE SIND WIE IMMER GANZ HERZLICH EINGELADEN MITZUFEIERN +++  
 
navlinks
Märchen machen Kinder stark

Märchen frei zu erzählen und (mit den Kindern) selbst zu erfinden ist lernbar!

Kinder hören gerne Geschichten - UND sie erfinden gerne selbst Geschichten.
Gelegenheiten gibt es viele: ob Kindergeburtstag, lange Autofahrten oder auch bei der Wanderung im Urlaub. Jedoch ist die Fähigkeit, vor großen Kinderaugen frei, mündlich und spannend Geschichten zu erzählen, nicht jedem auf Anhieb gegeben.
Die gute Nachricht: Das kann gelernt werden.

Der HSH e.V. in der Krebsmühle möchte seine Kinderkulturarbeit über die Märchenveranstaltungen hinaus ausbauen und konnte die bekannte Erzählerin Walburga Kliem für die Durchführung eines Erzählerworkshops gewinnen.
Dieser mehrstündige Workshop gibt Pädagogen, Vorlesepaten, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln von Kindern im Alter von 3 – 10 Jahren hilfreiche Impulse.

Sie erfahren, wie Sie
an erzählten statt vorgelesenen Geschichten viel mehr Freude haben,
mit Phantasie und Spaß Kinder zum Mitmachen anregen,
anhand eines "roten Fadens" Geschichten MIT Kindern erfinden können.
Dabei unterstützt Sie der von der Erzählerin Helga Gruschka entwickelte "Geschichtenbauplan".

Inhalte des Workshops:
Walburga Kliem erzählt eine bildgestützte Geschichte mit dem Kamishibai (Tischtheater)
Einführung in den "Geschichtenbauplan" und den "Geschichtenerfinder-Baukasten"
Gemeinsames Erfinden einer Geschichte
Tipps und Tricks für das Erzählen mit Bildern (Tischtheater)
Empfehlungen für die Auswahl von Märchen und guten Kindergeschichten
Ihre Workshop-Moderatorin:
Walburga Kliem ist eine seit 2008 von der Goldmund Erzählakademie zertifizierte und von der Stiftung Erzählen anerkannte Erzählkünstlerin. Bei der Erzählmeisterin und Buchautorin Helga Gruschka (u. a. "Die Geschichtenerfinderwerkstatt" erschienen im Don-Bosco-Verlag) erwarb sie ihre Fähigkeiten im Bereich "Erzählen für und mit Kindern".
Als Märchen- und Geschichtenerzählerin begeistert Walburga Kliem inzwischen große und kleine Zuhörer auf vielen Veranstaltungen.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.meine-lichtblicke.de
Zwei Termine stehen zur Auswahl:
A 22.09.2012 - 10:00 bis 17:00 Uhr
B 24.11.2012 - 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort ist die MühlenInsel der Krebsmühle (Große Insel) .
Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 5 und ist auf maximal 15 Personen begrenzt.
Die Teilnahmegebühr beträgt: 78 Euro.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.
Sie erfolgt telefonisch unter 06084-951636,
per E-Mail an walburga.kliem@t-online.de
oder einfach ONLINE durch ANKLICKEN HIER

Hier ein Bericht der Frankfurter Rundschau zu diesem Workshop.
 
  Top