Datum Letzte Änderung:
8. September 2017,  10:50
NAVTOP
 
 
offen +++ LIEBE GÄSTE, ab sofort gelten unsere Winteröffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 18:00 bis 23:00 Uhr, Samstag 12:00 bis 24:00 Uhr, Sonn- und Feiertags 12:00 bis 23:00 Uhr. Montag ist Ruhetag +++
 
navlinks
Die Linse
 
 
linse news - klatsch & Tratsch vor und hinter dem tresen
 
Liebe Besucher,
wir haben ein neues Kapitel auf unserer Homepage aufgeschlagen: Die Linse News. Hier möchten wir Ihnen in loser Folge ein wenig über das berichten, was bei uns so vor oder auch hinter dem Tresen passiert.
Indem wir 'alte' Nachrichten nicht löschen, sondern in umgekehrter Chronologie am Ende dieser Seite stehen lassen, wird im Laufe der Zeit so was wie ein 'Geschichtsbuch' der Linse entstehen.
Viel Spaß beim Stöbern!
Ausstellung: 'Weibsbilder und Farbenspiel' mit Bildern von Elke Schmitt - MAi bis Juni 2015
 
 

  Die Suche nach dem Sinn des Daseins, Träume, in denen die Schwerelosigkeit
aufgehoben ist, in denen Menschen und Fabelwesen fliegen können alles das
drückt Sina Starovoytova in vielen ihrer Werke aus.
Die in Sankt Petersburg geborene Künstlerin erhielt ihr künstlerisches Studium in der staatlichen Akademie für Gewerbekunst und Design Sankt Petersburg.
Neben Grafik und Malerei illustriert sie Buchtitel sowie Gedichtsammlungen
und ist außerdem als Wohnraumdesignerin gefragt. 


Die Ausstellung war vom 13. März bis 26. April 2015 in der Linse zu sehen.
Ausstellung 'Träume, Gedanken, Formen' mit Werken von Zinaida Starovoytova
 

  Die Suche nach dem Sinn des Daseins, Träume, in denen die Schwerelosigkeit
aufgehoben ist, in denen Menschen und Fabelwesen fliegen können alles das
drückt Sina Starovoytova in vielen ihrer Werke aus.
Die in Sankt Petersburg geborene Künstlerin erhielt ihr künstlerisches Studium in der staatlichen Akademie für Gewerbekunst und Design Sankt Petersburg.
Neben Grafik und Malerei illustriert sie Buchtitel sowie Gedichtsammlungen
und ist außerdem als Wohnraumdesignerin gefragt. 


Die Ausstellung war vom 13. März bis 26. April 2015 in der Linse zu sehen.
7.11.2014: Weihnachten steht vor der Tür ...

 
 
Ausstellung 'Lichtjagd' mit Bildern von Tatjana Tarabrina
 
  Licht ist in jedem Bild von Tatiana Tarabrina zu sehen. Ohne das Zusammenspiel von dunklen und hellen Farben kann sich die Künstlerin Tatiana Tarabrina Ihre Bilder nicht vorstellen. Das Licht in ihren großflächigen Werken mit gespachtelten Elementen in Öl erzeugt einen unverwechselbaren 3-D-Effekt. Tatiana Tarabrina hat ihre akademische Ausbildung in Sankt-Peterburg absolviert und unterrichtet Kunst am Taunusgymnasium.

Die Vernissage zur Ausstellung war am 10.Oktober 2014.
 
 
Valentinstag 2013: Liebe geht durch den Magen
 
 
Eine beliebte Tradition in der Linse ist und bleibt der Valentinstag, denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen ...
 
 
 
 
seit 2012: Musik zum Menue
Eine neue Idee zum Verwöhnen unserer Gäste: seit Herbst 2012 gibt es immer mal wieder Donnerstags Chansons zum Menue.
 
 
 
3.1.2013: Mal wieder die presse
Ab und zu mal gibt es Presseresonanz zur Linse, die uns freut. Hier ein Artikel der Taunuszeitung vom 3.1.2013, den wir Euch nicht vorenthalten wollen:
 
1.11.2011: Die Linsenpäckchen sind geschnürt
 
23.6.2011, 22:09 UHR: Enie Kiana ist da!
 
Neue Verstärkung für die Linse!
Die Mini-Linse ist da!!! Enie Kiana hat am 23. Juni um 22:09 Uhr beschlossen, das Licht der Welt zu erblicken. Mit 51 cm und 3300 gr ist sie nun groß genug, um Sie/Euch alle endlich persönlich kennen zu lernen!
 
 
 
APRil 2010: Der Osterhase bestätigt Termin am 04. Und 05. April
Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir den Osterhasen himself als prominenten Gast in der Linse begrüßen dürfen. Er hat sein Kommen für Sonntag und Montag jeweils gegen 15:00 Uhr auf unserem Spielplatz zugesagt. Es lohnt sich also überhaupt nicht, irgendwo anders auf ihn zu warten.
Wer trotz größter Aufregung doch noch das ein oder andere Häppchen zu sich nehmen möchte, für den hat sich unser Küchenteam rund um Jean-Marc wieder feierliche Speisen zum Osterfest ausgedacht, die Sie von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag zwischen 12.00 und 23:00 Uhr bei uns kosten können.
Um ihren Kalorienhaushalt nach der anstrengenden Suche wieder ins Gleichgewicht zu bringen, können Sie nachmittags wie gewohnt leckeren Bio-Kaffee zu hausgemachtem Ostergebäck trinken.
Außerdem werden wir am Ostersonn- und Montag pünktlich zur Dämmerung ein Osterfeuer auf unserem oberen Hof entflammen.
Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!
 
APRil 2010: Sommerzeit - Unsere Terrasse ist bereits ab 16:00 Uhr geöffnet
Wie in jedem Jahr, öffnen wir ab sofort unsere Terrasse für Sie bereits ab 16:00 Uhr! Kommen Sie direkt auf dem Heimweg bei uns vorbei und schlürfen Sie einen Cocktail oder trinken Sie eine Tasse leckeren Kaffee zu einem köstlichen Minidessert. Ein kühles Bierchen oder einfach nur die Seele baumeln lassen – seien Sie Gast auf unserer wunderschönen, mediterran angehauchten Terrasse . . .
 
FEBruar 2010: die Linse goes facebook
Es ist endlich soweit!!! Die Linse hat nun auch ihr eigenes Profil auf Facebook! Wir werden Sie, neben unserem Emailverteiler, auch auf diesem Weg regelmäßig mit Neuigkeiten in und um die Linse füttern.
Wer also mit uns auch eine virtuelle Freundschaft führen möchte, added uns am besten auf die übliche Art und Weise und wer noch kein Facebook-Profil haben sollte, könnte dies zum Anlass nehmen, sich ein solches anzulegen.

Wir freuen uns auf jeden Besucher auf unserem Profil!
 
 
DEZember 2009: Bio-Wein – nur teuer oder auch lecker?
Schon lange haben Isolde und ich davon geträumt, unseren Gästen auch Wein von Öko-Weingütern anbieten zu können. Mit Bernard Gieschke haben wir den perfekten Lieferanten für uns gefunden. In Zeiten des Bio-Booms ist es leichtsinnig einfach nur auf Biosiegel zu vertrauen, wenn doch sogar die Discounter „Bio“-Produkte führen. Herr „Bernard“ überzeugt sich gerne selbst davon und besucht die Weingüter vor Ort. Dass diese gar nicht teurer sein müssen und exzellent schmecken freut uns und wahrscheinlich auch Sie sehr.
Neben unseren „Evergreens“, den Weinen, die sich in der Linse einen Namen gemacht haben und damit verbunden den Lieferanten, die uns seit langer Zeit beliefern, sind wir froh, dass wir unser Weinsortiment zusätzlich auch um einige Bio-Weine erweitern konnten.
Ab sofort gibt es Sauvignon Blanc, Bardolino Chiaretto, Spätburgunder, Merlot, Syrah & Tempranillo sowie Nero d’Avola in Bioqualität! Überzeugen Sie sich selbst!
 
Dezember 2007: Charity-Day in der Linse
Am 16.12.2007, dem dritten Adventssonntag, veranstaltete die Linse einen Charity Day zugunsten der BASA-Stiftung und speziell für deren Förderung des Projekts 'Das gespielte Buch' vom Theaterhaus Frankfurt. Die Künstlerin IMO gestaltete dazu einen Malnachmittag mit Kindern. Das dabei entstandene Bild wurde versteigert. Zusätzlich lief eine große Tombola mit vielen schönen Preisen und als Hauptpreis einem Gutschein für das 5-Gang-Linse-Silvestermenue im Wert von 53,- Euro.
 
Oktober 2007: Die linse wird zur nr. 1 bei den biologischen restaurants
4.10.2007: Große Freude beim Linse-Team, als der Journal-Frankfurt-Restaurantführer "Rhein-Main geht aus 2008" in der Post ist. Die Linse hat erstmalig den ersten Platz bei den biologischen Restaurants der Region erobert!
Nach einem nicht wirklich spaßigen, weil verregneten und baustellenbelasteten Sommer ist die Freude über diese Anerkennung unserer Arbeit um so größer.
Und natürlich laden wir alle, die die Linse noch nicht kennen, herzlich dazu ein, unsere Küche einmal selber zu probieren!
 
August bis september 2007: Die linse-terrasse wird erneuert
 
Nach vielen Flickarbeiten an der Terrasse, die seit langem undicht war, zeigten die Sommergewitter 2007 mit heftigen Regenfällen, dass mit weiteren Ausbesserungen an der Terrasse nichts mehr zu reißen war: Die Regengüsse landeten praktisch unmittelbar und in voller Stärke in den darunterliegenden Ladenräumen.
Hier half nur noch Totalsanierung.
Der gesamte Terrassenaufbau wurde mit Preßlufthämmern entfernt, die Terrasse komplett neu abgedichtet, neuer Estrich aufgebracht, erneut ebgedichtet . . . und dann gings an den Aufbau. Statt der Backsteine wurde die Terrasse mit Natursteinen belegt und danach komplett neu gestrichen. Superschön! Jetzt hoffen wir auf einen goldenen Oktober, um in diesem Jahr die Terrasse schon wieder in Betrieb nehmen zu können. Ansonsten sind wir aber jetzt für die nächste Saison bestens gerüstet . . .
Möglich war das nur, weil wir unseren Gästen in der Bauphase den Biergarten als Ersatz anbieten konnten: Die Linse-Terrasse im Exil . . .
Wer sich die bauliche Umgestaltung der Terrasse in Bildern mal von Anfang bis Ist-Zustand ansehen will, kann dies durch Anklicken hier gerne tun.

 
21.JULI 2007: Die Linse wird rauchfrei - aber mit Raucherraum
 
Mit der Neueröffnung fällt eine Entscheidung: Die Linse macht Ernst mit dem Rauchverbot. In den Gasträumen darf ab sofort nicht mehr geraucht werden - alle Räume sind Nichtraucherräume.
Allerdings bietet die Erweiterung der Linse mit dem Biergarten die Möglichkeit zu einem abgetrennten Raucherraum. Und natürlich darf auf den Freiflächen (Terrasse und Biergarten) weiter geraucht werden.
 
JULI 2007: DIe lINSE-gASTRÄUME WERDEN UMGEBAUT
 
Harte Zeiten für Isolde: Die geliebte Linse im Totalumbau. Für 3 Wochen war die "innere Gastronomie" praktisch tot. Der Tresenbereich und die Kern-Gasträume bis hin zu den Toiletten wurden aufwändig umgebaut. In der ersten Phase war damit auch die Küche nicht nutzbar. Die Biergartenküche musste mit reduziertem Speiseplan aushelfen. Viel Improvisation, weite Wege und viel, viel Arbeit - das möchte man wirklich nicht jedes Jahr haben!
Aber natürlich: Was rausgekommen ist kann sich sehen lassen. Und der neue Tresen macht die Arbeit jetzt deutlich leichter.
 
Mai 2007: Der neue linse-biergarten wird eröffnet
 
Seit dem 26.5.2007, 18:00 Uhr ist es soweit: Der neue Linse-Biergarten ist in Betrieb genommen. Dies ist einerseits eine reizvolle räumliche Erweiterung. Neben unserer beliebten Terrasse gibt es jetzt noch viel mehr Möglichkeiten, in der Linse draussen zu sitzen. Und aus der direkten Anbindung der bisherigen Linse-Räume an die Biergarten-Räumlichkeiten ergeben sich neue Möglichkeiten für Festlichkeiten und geschlossene Gesellschaften.
Andererseits bietet sich uns nun die Möglichkeit, eine andersartige Gastronomie neben dem bisherigen Linse-Angebot zu entwickeln. So wollen wir uns im Biergarten auf Selbstbedienung und einfache Speisen beschränken, die damit durchaus auch günstiger kalkuliert werden können als in den Linse-Gasträumen.
 
 
Februar 2007: Das dienstags-MenÜ ist tot - es lebe das SPONTANMENÜ
 
Unser überaus beliebtes Dienstagsmenü hatte einen entscheidenden Nachteil. Es war nämlich nur Dienstags zu haben. Um dem abzuhelfen und den zahlreich geäusserten Wünschen unserer Gäste nachzukommen gibt es ab Februar 2006 eine wöchentlich wechselnde Speisekarte, aus der sich jede(r) an jedem beliebigen Tag die individuelle Menüfolge zusammenstellen kann, nach Wunsch als 3-Gang oder 4-Gang-Menü wie gehabt mit einem Glas Sekt und einem speziellen Menü-Preis.
Damit können Sie sich ab sofort jederzeit zum festlichen Tafeln in der Linse entscheiden.
Statt des speziellen Dienstags-Menüs finden Sie auf unserer Website jetzt wöchentlich die Wochenkarte.
 
Dezember 2006: Unser grosses silvester-MenÜ
 
Wir haben Silvester mit einem sechsgängigen Menü, so wie es dies vorher noch nie in der Linse gab, gefeiert. Der große Zuspruch hat uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren treuen und auch neuen Gästen und all denen, die uns vor und hinter dem Tresen und in der Küche geholfen haben bedanken und Ihnen allen ein gutes und erfolgreiches, neues Jahr wünschen.
Das Linseteam
 
Juni 2006: Isolde allein auf weiter Flur . . .
 
Stürmische Zeiten in der Linse: Als sich Mecky, unser ehemaliger Küchenchef und Geschäftspartner, aus heiterem Himmel während eines Weltmeisterschaftsspiels und bei laufendem Betrieb entschied, dass es für ihn Zeit sei sich neu zu orientieren, wussten wir nicht wirklich ob und wie es mit der Linse weitergehen könnte. Durch das Engagement des verbliebenen Küchenteams und der Hilfe fantastischer Köche, die uns kulinarisch eine Tür aufgestoßen haben, fiel die Entscheidung dann letztendlich doch nicht schwer, das mittlerweile 19. Jahr unter Regie von Isolde, der Seele des Unternehmens "Linse", anzugehen.
 
 
Linserechts
Hier finden Sie unsere
SPEISEKARTE,
aus der Sie sich Ihr individuelles Menu zusammenstellen können!

Unsere:
GETRÄNKEKARTE
hier als .pdf-Datei

Wir haben für Sie geöffnet:

Di-Fr 18:00-23:00 Uhr
Sa 12:00-24:00 Uhr
So und Feiertage
12:00-23:00 Uhr
Montag ist Ruhetag

Für kleine und große Gruppen öffnen wir
auch außerhalb
der genannten Zeiten
Neue Ausstellung
'Blickwinkel' und 'Herbst' - Fotografien
von Claudius Los


Die Rundschau
zur Linse


Ein unerwartetes Lob
zum Jahreswechsel.
Klicken Sie zum Lesen
einfach auf den Artikel.


Restaurant "Die Linse"
Krebsmühle 1
61440 Oberursel
(In die Navigation sollten Sie
"Hinter der Krebsmühle"
eingeben)

Fon: 06171-73018

eMail: info@restaurant-die-linse.de