Datum Letzte Änderung:
18. Juli 2017,  10:50


NAVTOP
 
    -->
 
navlinks
HolzCleanic
 
Wenn wir von Restaurierungsarbeiten reden, reden wir von Handwerkern und Handarbeit.
Ordentliche Restaurierungsarbeit ist immer zeitaufwändig, muß aber nicht wirklich teuer sein, wenn sie von Spezialisten ausgeführt wird, bei denen 'jeder Handgriff sitzt'. Nach-stehend wollen wir Ihnen einen Eindruck von unseren Restaurierungsarbeiten ver-mitteln und an ein paar Beispielen zeigen, was solche Arbeiten bei uns kosten.

Gerne machen wir auch Ihnen einen Kostenvoranschlag, wenn Sie wissen wol-len, was die Restaurierung Ihres Möbels bei uns kostet.
 
Die meisten (schönsten) Fotos auf dieser Seite stammen von Jochen Schnepf)
 
Restaurierung von Türen, Fenstern, Fensterläden . . .
Sauberes Ablaugen ist die Voraussetzung für gute Restaurierungsarbeit. Das gilt für Fensterläden und Türen genauso wie für Weichholzmöbel. Wohnzimmerfertig wird das Möbel / die Tür / der Fensterladen noch nicht durch das Ablaugen, sondern erst als Produkt einer Menge von Handwerksstunden. Oft verbergen sich unter dem Lack schadhafte, vor dem Lackieren zugespachtelte Stellen, die ausgebessert werden müssen. Und in allen Fällen sind viele gründliche Schleifgänge erforderlich, bevor eine neue Oberfläche aufgebracht werden kann.
Die Bearbeitung von Fensterläden.   Der Laden wird komplett zerlegt.   Ein Puzzle
Die Bildserie oben und unten zeigt die Arbeiten bei der Fensterladenrestaurierung. Zum gründlichen Schleifen wird der Fensterladen komplett zerlegt, anschließend werden die Lamellen und Rahmenteile einzeln auf der Bandschleifmaschine geschliffen, danach wird der Laden wieder zusammengebaut und verleimt. Im Beispiel wurde ausserdem das Kopfstück des Rahmens erneuert.
Die Holzteile werden einzeln sauber geschliffen.   Der Laden wird wieder zusammengebaut.   Trocknung. Rechts erkennt man das neue Rahmen-Kopfteil.
 

Nachfolgend das Beispiel einer Wohnungseingangstür, die wir im Kundenauftrag abgelaugt und restauriert haben, inklusive unseres Kostenvoranschlags für diese Arbeiten.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Originalzustand   Nach dem Ablaugen   Restauriert und lackiert.
Auszug aus unserem Kostenvoranschlag für die Restaurierung dieser Tür:
 
Durchzuführende Arbeiten Aufwand Betrag
1. Rahmen komplett zerlegen, Leimstellen reinigen und neu verleimen
3 Std.
96,00 €
2. Türfüllungen demontieren
2,5 Std.
80,00 €
3. Holzreparatur und Verleimarbeiten
1 Std.
32,00 €
4. Schleifen, fein: 140er, 180er, 220 Körnung
5 Std.
160,00 €
5. Oberfläche grundieren und Zwischenschliff
3 Std.
96,00 €
6. Oberfläche lackieren (Klarlack seidenmatt)
pauschal
120,00 €
7. Türfüllungen montieren
2 Std.
64,00 €
Kosten Arbeitsaufwand gesamt:
648,00 €
Kosten Material insgesamt:
80,00 €
veranschlagte Gesamtkosten (netto):
728,00 €
 
RESTAURIERUNG VON weichholzmöbeln . . .
 
Der Schubladenboden wird neu eingepasst.   Vorbereitung für das Anbringen neuer Füße.   Eine Leiste wird neu angefertigt.
Restaurieren von Weichholzmöbeln heisst in der Regel: einzelne Teile neu anfertigen, Türen und Schubladen "gängig machen", Laufleisten und Füße erneuern und schleifen, schleifen, schleifen (oft auch von Hand) . . . Gerade beim Schleifen ist Fingerspitzen-gefühl und Erfahrung angesagt: Ein bisschen zu viel zerstört die Patina und ruiniert damit das ganze Möbel.
An der Drechselbank entsteht ein Ersatzteil.   Herausfräsen einer verlorengegangenen Applikation.   Schleifen, schleifen, schleifen ...
 

 
Im folgenden Restaurierungsbeispiel zeigen wir, dass es sich durchaus lohnen kann, das für den Sperrmüll vorgesehene Holzmöbel einer genaueren Inspektion zu unter-ziehen.
Aus dieser Kommode jedenfalls ist offensichtlich ein ansehnliches Möbel geworden.
vorher . . .
 
. . . nachher
Auszug aus unserem Kostenvoranschlag für die Restaurierung dieser Kommode:
 
Durchzuführende Arbeiten Aufwand Betrag
1. Holzreparatur und Verleimarbeiten
1 Std.
32,00 €
2. Nägel versenken und mit Wachskitt auskitten
0,5 Std.
16,00 €
3. Schubladen gängig machen; neue Laufleisten
2,5 Std.
80,00 €
4. Neue Füße; Bohrungen setzen, Dübel setzen, Montage
1 Std.
32,00 €
5. Schleifen, fein, 120er, 150 er, 180er Körnung
3 Std.
96,00 €
6. Sauberkeitsschliff innen, 120er Körnung
1,5 Std.
48,00 €
7. Wachsauftrag mit Briwax (honig) und polieren
3 Std.
96,00 €
Kosten Arbeitsaufwand gesamt:
400,00 €
Kosten Material insgesamt:
40,00 €
veranschlagte Gesamtkosten (netto):
440,00 €
   

Weitere Beispiele:
Kleiderschrank, 2-türig, Bierlack
(Besonderheiten: Simsleiste originalgetreu ergänzt, Füße ausgebessert)
Kosten Ablaugen
110,00 €
Kosten Neutralisieren
22,00 €
Kosten Restaurierung
552,00 €
Kosten Material
60,00 €
Gesamtkosten netto
744,00 €
  Schrank restauriert

Schrank restauriert  
Schrank, 2-türig, Öllack
Besonderheiten: Sockelleisten erneuert, fehlende Seitenteile ergänzt
Kosten Ablaugen
130,00 €
Kosten Neutralisieren
26,00 €
Kosten Restaurierung
650,00 €
Kosten Material
60,00 €
Gesamtkosten netto
866,00 €
 
Restaurierung von furnierten Möbeln . . .
 
Zerstörtes Furnier wurde ersetzt.   Welche Beize ist die richtige?   Einfärben des erneuerten Furniers.
Während ein geschickter Heimwerker durchaus in der Lage ist, ein Weichholzmöbel nach dem Ablaugen selber zu restaurieren, ist bei der Restaurierung von furnierten Möbeln derart viel Qualifikation erforderlich, dass man sie den Fachleuten überlassen sollte. Bei einer echten Antiquität muss zudem die alte Patina erhalten bleiben - mechanische Entfernung des Altlacks durch Ablaugen oder auch Glasgrießstrahlen ist nicht möglich. Hier geht dann alles von Hand . . .

Die im folgenden Beispiel dargestellte Kommode aus Nussbaum-Wurzelfurnier war in einem bedauernswerten Zustand. Sie musste komplett von Hand abgebeizt werden, das Furnier war an mehreren Stellen erheblich beschädigt und musste ergänzt werden. Ausserdem sollte ein abnehmbarer Wickelaufsatz gebaut werden.
Bild vergrössern   Bild vergrössern   Bild vergrössern
Auszug aus unserem Kostenvoranschlag für die Restaurierung dieser Kommode:
Bild vergrössern  
Kommode, Nußbaum-Wurzelfurnier
Besonderheiten: Furnier ergänzt
Kosten Restaurierung inkl. Handabbeizen
700,00 €
Kosten Material
150,00 €
Kosten Aufsatz
200,00 €
Gesamtkosten netto:
1.050,00 €
  Bild vergrössern
 
Und hier noch ein paar Impressionen aus dem Werkstattalltag . . .
 
   
 
   
 
   
 
   
 
 
 
 
HolzCleanic
in der Krebsmühle
Krebsmühle 1
61440 Oberursel

Telefon: 06171/9845.0
Mo bis Sa
von 10:00 bis 18:30 Uhr
So geschlossen!
Bitte beachten Sie, daß Sie bei uns (normale) Mengen ohne Voranmeldung abgeben können! Die Regellaufzeit der Bearbeitung für Ablaugen beträgt zur Zeit 2-3 Tage!!!