Datum Letzte Änderung:
6. April 2017,  10:50


NAVTOP
 
 
+++ NACH DEM FEST IST VOR DEM FEST +++ FREUEN SIE SICH MIT UNS AUF UNSER NÄCHSTES GROSSES FAMILIENFEST +++ DAS SOMMERFEST 2017 FINDET AM 27. AUGUST STATT +++ GROSS UND KLEIN, FREUNDE, BEKANNTE, VERWANDTE SIND WIE IMMER GANZ HERZLICH EINGELADEN MITZUFEIERN +++  
 
navlinks
Umbau der Krebsmühle - Vorher/Nachher
Geschichte in Bildern: Vorher-Nachher-Fotos
 
Dies ist eine "Spielseite" mit dem Versuch, im direkten Vergleich zwischen aktuellen und alten Fotos die Baugeschichte der Krebsmühle seit 1978 zu dokumentieren. Das kann eine Website mit "rollover" ganz gut.
Es gibt leider zu wenig Fotos von "ganz früher" (das Digitalzeitalter kam dafür zu spät) und nicht immer sind die Perspektiven exakt deckungsgleich.
Trotzdem viel Spaß beim Ansehen!
Ansicht: Einfahrt in den oberen Hof
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Diese Schwarzweiß-Aufnahme stammt aus dem Jahr 1979, das dahinterliegende aktuelle Foto vom Mai 2008. Was man (weil vom Baum verdeckt) nicht sieht ist, dass das Mühlengebäude oben noch keine Fenster hat. Ausserdem ist das Dach noch nicht ausgebaut. Im Hauptgebäude vorne erkennt man noch die ursprünglichen Gitterfenster. Geworben wurde damals zunächst mit dem runden ASH-Logo und dem Hinweis auf unsere Antiquitäten (französisch geschrieben, weil das "wertiger" klingt).

Im unteren Foto erkennt man (neben der Tatsache, dass der Baum ein gutes Stück gewachsen ist), dass das Mühlendach jetzt Gauben hat, das Dach also ausgebaut ist. Ausserdem ist mittlerweile der Fachwerk-Vorbau im Eingangsbereich fertiggestellt. Insgesamt sieht es weniger chaotisch aus (na ja). Das Foto stammt aus dem Jahr 1982.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
 
 
Auf diesem Foto aus 1980 ist gut zu sehen, dass wir es in den ersten Jahren nicht geschafft haben, die oberen Stockwerke der Mühle in Betrieb zu nehmen. Das lag auch daran, dass es im gesamten Gebäude weder Treppenhaus noch Treppe gab. Zu sehen sind noch die gleichen (teilweise zerschlagenen) Gitterfenster wie bei der Übernahme.
Das aktuelle Foto stammt vom Mai 2008.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!  
 
 
Alternativ: So sah am Anfang unser Haupteingang aus. Heute ist hier der Biergarten-Eingang der Linse.
Aktuelles Foto: Mai 2008.
 
 
 
 
Ansicht: Die Krebsmühle von der Hauptstrasse aus fotografiert
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!  
 
 
Ebenfalls 1982, mit der Perspektive "von der Straße aus".
Das Schild "Antiques" am Mühlengiebel war uns zu unpolitisch, da prangt jetzt frech der Krebs. Und auch ansonsten wird aggressiver geworben.

Das neue Foto ist aktuell und stammt vom Mai 2008.
 
Ansicht: Mühlengebäude, Publik-Forum-Seite
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Drei Bilder von der Situation hinter der Mühle und dem alten Wohnhaus. Die Bilder dokumentieren eine zeitliche Abfolge.

Das Bild oben links zeigt die Eingangstür zum Mühlengebäude (heute: Eingang zu Publik Forum). Unmittelbar vor der Tür verlief in etwa 6 Meter Tiefe der ehemalige Mühlgraben. Man sieht noch, wie wir diesen Abgrund provisorisch mit Brettern abgedeckt haben. Im rechten Bildausschnitt sieht man noch Teile des alten Mühlantriebs und alte Backmaschinen. Das Bild entstand etwa 1979.

Das Bild oben rechts entstand ein Jahr später. Das Gelände vor dem Mühleneingang wird für das Pflastern vorbereitet. Immer noch liegen Teile des Mühlenantriebs herum.
 
 
 
Das Bild rechts zeigt das alte Wohnhaus etwa 1982. Im untersten Stockwerk sind schon neue Fenster eingezogen. Dort arbeitet der Satz-Betrieb Textline. Das obere Stockwerk wird von Gruppenmitgliedern noch unter ursprünglichen Bedingungen bewohnt
Immerhin ist die Bewegungsfläche mittlerweile (zum ersten Mal) gepflastert.

Alle neuen Fotos stammen vom Mai 2008.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!  
 
 
Und hier noch einmal die Gesamtsituation auf der Publik Forum-Seite der Mühle, fotografiert etwa 1983 und im Vergleich mit dem Mai 2008.
Die Fassade des Mühlengebäudes wurde im Zuge der Restaurierung sandgestrahlt.
 
Ansichten im laugerei-hof
 
 
 
Diese alte Ansicht des Mühlengebäudes - vom Laugereihof aus fotografiert - stammt aus dem Jahr 1983. Das dahinterliegende neue Foto stammt aus dem Mai 2008.
Zwischenzeitlich ist der Anbau von Publik Forum entstanden und auch die Front des Hauptgebäudes hat sich erheblich verändert.
Vor der Mühle ist eine große Freifläche entstanden.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
1992: Die Arguk hat gerade ihre neuen Laborräume unterhalb der Linse-Terrasse bezogen, im Hintergrund erkennt man den Neubau der Ladenräume. Das Foto zeigt Felice beim Bau des Gasflaschenhauses der Arguk. Das Vergleichsfoto stammt aus dem Juni 2008.   1991: Ansicht des Zugangswegs zum Treppenhaus der Mühle und zur Arguk (heute auch Hintereingang zur Linse-Terrasse).
Das Vergleichsfoto stammt aus dem Juni 2008.
 
 
Ansichten vom Unteren Hof
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!  
 
 
Ein Blick in den unteren Hof von der Einfahrt aus.
Die alte Aufnahme stammt aus 1981, die neue vom Mai 2008.
 
 
 
Ja, so sah es mal aus im unteren Hof. Schön zu erkennen, dass das jetzige Laden-/Laugerei-gebäude damals nur eine offene Halle war. Von hier wurden die VW-Busse der Bäckerei mit Brot beladen.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
FÜR KOMPLETTES FOTO HIER KLICKEN!  
 
 
Diese Gegenüberstellung vom Blick auf das Hauptgebäude im unteren Hof ist ohne Hilfe kaum zu identifizieren - zu viel ist passiert und zu groß der Unterschied.
Deshalb erhalten Sie durch Klicken auf´s Bild in der Vergrößerung die heutige Situation als Gesamtbild.

Das alte Foto stammt ganz aus den Anfängen und entstand ca. 1981.
Das neue Foto stammt vom Juli 2007.
 
 
 
Hier mal ein Vergleich der Situation im unteren Hof des Jahres 1982 mit heute.
Am rechten Bildrand steht noch der ursprüngliche Lagerschuppen, am linken Bildrand sieht man, dass die offene Halle mittlerweile zugemauert wurde. Hier ist jetzt (1982) die Ablaugerei untergebracht.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Der Neubau im unteren Hof entstand im Jahr 1995. Hier (oben rechts und links und nebenstehend) ein paar Bilder aus der Bauphase mit dem Vergleich zu heute.
 
 
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
 
 
 
 
  Top
 
navrechtsausbau