Datum Letzte Änderung:
6. November 2017,  10:50


NAVTOP
 
 
Laufzeile Verein +++ NACH DEM FEST IST VOR DEM FEST +++ FREUEN SIE SICH MIT UNS AUF UNSER NÄCHSTES GROSSES FAMILIENFEST +++ DAS FRÜHLINGSFEST 2018 FINDET AM 27. MAI STATT +++ GROSS UND KLEIN, FREUNDE, BEKANNTE, VERWANDTE SIND WIE IMMER GANZ HERZLICH EINGELADEN MITZUFEIERN +++  
 
navlinks
Ausbau 'Der Weinhof'
1988: Aus- Und Umbau von Ladenräumen zum 'Weinhof'
 
Aus den Überlegungen, die Krebsmühle noch attraktiver für Kunden zu machen, war die Idee entstanden, Shops im Shop einzurichten, also eigenständige Läden in  den Räumen, in denen bisher 'nur' Möbel angeboten wurden. Dies hatten wir einem Immobilienmakler mitgeteilt und über diesen entstand der Kontakt zu Jochem Seeger mit seiner Idee, in der Krebsmühle einen Weinladen aufzumachen, in dem es ausgesuchte Weine, Verkostungen und Ausschank geben sollte. Das Kind bekam den Namen 'der Weinhof'. Dafür wurden Ladenräume geopfert und in erheblichem Umfang Umbauten durchgeführt.

Wir zeigen die Umbaumaßnahmen wie gewohnt in einer Bilderfolge. Durch Anklicken können Sie die Bilder vergrößern.
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
Hier ein paar Bilder derr Weinhof-Räume, als sie noch zum Krebsmühle-Laden gehörten.
Hier wird derr Haupteingang entstehen
(wo jetzt noch rechts das Fenster sitzt,
wird später unsere Eingangstür sein).
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
1. Baumaßnahmen im Innenbereich
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
So, jetzt sieht es doch schon richtig nach Baustelle aus! Im Hintergrund die neue (alte!) Rundbogengittertür, die Verbindung zum Ladenbereich und zur Linse.   Und dies ist der bereits zum Laden hin zugemauerte Eingangsbereich.
Weil wir so viel wie möglich Raumhöhe gewinnen wollen, ist die abgehängte Decke entfernt worden.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Die alten Heizungen und Heizungsrohre werden demontiert, neue Verbindungen hergestellt.   Auch die Elektrik muss komplett neu verlegt werden.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!  
Verputzen der Wände
 
Letzte Bauarbeiten an der neuen Decke . . .
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Zwischendurch wird auch das Lager renoviert.   Hier entsteht die neue Küche.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Die Decke wird verspachtelt und geschliffen.   Der Parkettfußboden wird ausgebessert und abgeschliffen.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Der Fußboden wird abgeklebt, danach kann gestrichen werden.   Danach wird das Parkett versiegelt . . .
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!  
. . . und schon sieht es doch wieder ganz wohnlich
aus.
Weiter geht´s mit der Einrichtung.
 
Blick vom Ladenbereich in den gerade fertiggestellten Weinhof.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Und so sieht es dann nach dem Einrichten aus. Christoph wirft noch einen letzten kritischen Blick, ist aber alles in allem dann doch zufrieden.
 
 
2. Baumaßnahmen im Aussenbereich
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Das Gelände vor unserem Weinhof ist vor Beginn der Baumaßnahmen nicht wirklich einladend. Was uns aber gleich gefällt ist der rustikale Charakter mit dem alten Pflaster, der Natursteinmauer und dem Gewölbekeller.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Natürlich muss das alte Pflaster zunächst vom Bewuchs befreit und gesäubert werden . . .   . . . und einige Hindernisse erweisen sich als äusserst widerspenstig.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Dann muss großflächig nachgepflastert werden, um das Stückwerk früherer Baumeister . . .   . . . in ein neues hamonisches Bild zu bringen.
Zum Glück fand sich noch genug altes Pflaster.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Der Belag der alten "Terrasse" wird entfernt und Futter für den Beton . . .   . . . mit dem dann etwas entsteht, zu dem man tatsächlich "Terrasse" sagen kann.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Wir wollen´s edel und quälen die Jungs mit unserem Bruchsteinpflaster . . .   . . . was dauert; aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Auf dem zugemauerten Fenster strahlt schon unsere Sonne . . .   . . . und die neue Mauer ist auch schon fertig. Sengende Hitze - Puh!
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Natürlich muss auch der Sockel noch verfliest werden . . .   . . . und danach ist erstmal Baustellensäuberung angesagt.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Jetzt fehlt noch die Farbe . . .   . . . und schon geht die Sonne auf!
    ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Natürlich fehlt noch die Eingangstür. Die soll repräsentativ sein und wird beim Antikbaustoffhändler eingekauft. In den Bildern ist sie zwar  nur abgelaugt,  aber macht doch was her, oder?
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN!
Und hier haben wir nun den Weinhof, fotografiert aus zwei Perspektiven, am Eröffnungstag. Da lohnt sich doch mal ein Vergleich vorher - nachher.
 
 
 
navrechtsausbau