Datum Letzte Änderung:
1. Dezember 2017,  10:50


NAVTOP
 
 
 
 
navlinks
Aqua Canis
Aqua Canis - Kleine Ausbaudokumentation
 
Diese Räume haben Geschichte.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Vor 1978 waren sie Teil eines flüchtigen Anbaus an die Brotfabrik Taunus-Brot. Hier stand eine langgezogene Verpackungsstraße für Brezeln. Nach 1978 wurden sie zunächst zur Druckerei der ASH, danach umgebaut zu einer Galerie im ASH-Café, danach umgebaut zu einem Teil der - zum Glück nie in Betrieb genommenen - Diskothek in der Krebsmühle, danach zum Kindergarten, danach zum Teil der Waldorfschule in der Krebsmühle, danach umgebaut zu einem Bistro, danach Teil des Biergartens der Linse, danach wieder umgebaut zu Büro- und Ausstellungsräumen der Installationsfirma Heizwerk ... und nun soll hier also eine Hundephysiotherapiepraxis entstehen.
Wieder mal ein Umbau also (die Pläne oben zeigen den Bestand und den Umbauplan), und der beginnt - wie könnte es anders sein - mit Abrissarbeiten.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Wie die Bilder deutlich zeigen, bleibt vom bisherigen Innenausbau nicht mehr viel übrig. Zwischenwände, abgehängte Decke, Bodenfliesen - alles muss raus ...
Trifft sich gut, wenn die neue Mieterin nicht nur Hundephysio-therapeutin, sondern auch Bauzeichnerin und quasi Architektin ist und damit die Bauarbeiten selbst leiten kann.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN  
Selbst was (fast) fertig war, wird noch mal Baustelle, wie das Vorher-Nachher-Bild rechts zeigt.
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Eins, zwei, drei, im Sauseschritt ... na, ganz so schnell ging´s zwar nicht, aber hier ist der Boden schon neu geestricht und sind die Trockenbau-Zwischenwände sowie die Zwischendecke schon neu eingezogen. Verarbeitet werden spezielle, für den Nassbereich geeignete Hartfaserplatten, denn wir befinden uns im Nassbereich des zukünftigen Pool-Raums.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Der Versorgung des Pools dienen auch die merkwürdigen Schlitze, die links in der mittlerweile verpachtelten Wand zu erkennen sind. Auch die neue Elektroversorgung ist schon installiert.
Das Bild rechts zeigt, dass weder Kosten noch Mühen gescheut werden: Therapeutin wie Hunde kriegen zukünftig genügend Licht durch schöne neue (und dreifach isolierte) Sprossenfenster.
 
Der nächste Bauabschnitt sind die Fliesenarbeiten.
Das Bild unten zeigt die Wandverfliesung im Poolraum,
rechts liegen die Bodenfliesen im Therapieraum I.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Auch der Toilettenausbau nähert sich der Fertigstellung, derweil im Poolraum lang Erwartetes geschieht:
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
 
Mit richtig viel Arbeit wird von den Poolbauern das Herzstück der neuen Praxis errichtet: Aus vielen Einzelteilen wird vor Ort der Pool für die Schwimmtherapie zusammengebaut.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
  ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Fertig ist das Monster. Damit Hund und Therapeutin da auch rein und wieder raus können, ist eine Treppe vonnöten.
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
 
Zur Treppe gelangen Mensch und Tier über eine schräge, rutschfeste Rampe (im linken Bild links). Und damit ist der Poolraum (Therapieraum II) endgültig fertig.
 
Das untere Bild links zeigt den Therapieraum I in fertigem Zustand, im Bild rechts ist der Wartebereich zu sehen.
 
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Auch außen wurde renoviert, sodass bei der Eröffnung am 18. August 2012 die neue Praxis sich in neuem Glanz präsentiert:
ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN   ZUM VERGRÖSSERN HIER KLICKEN
Nun hat also für diese Räume wieder ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Man darf gespannt sein, wie die Geschichte weiter geht.
 
 

Aqua Canis
Praxis für Hundephysiotherapie
in der Krebsmühle

Tatjana Rebscher
Geprüfte Hundephysiotherapeutin

Krebsmühle 1
61440 Oberursel

Telefon: 06171/9195391
Fax: 06171-9195392

info@aqua-canis.de
www.aqua-canis.de


Termine nur nach telefonischer Vereinbarung